Personen

Viele Menschen helfen mit und setzen sich ein, damit das Projekt "Werkstatt Familienerholung" gelingen kann. Neben den Beteiligten in den Teilprojekten I - "Zukunftswerkstatt Familienerholung" und II - "Qualitätsentwicklung in gemeinnützigen Familienferienstätten" sind dies

Steuerungsgruppe

  • Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe, Justus-Liebig-Universität Gießen (Projektleitung TP I)
  • Jörg Stein, Familienerholungswerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Projektleitung und Geschäftsführung TP II)
  • Christina Borchert (Geschäftsführung BAG FE/TP I)
  • Dr. Karin Germer, Evangelische Familienerholung (Redaktion Werkbuch)

Projektbeirat

  • Dr. Romy Ahner, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Leitung)
  • Silvia Hartwig, Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Theresia Heimes (Deutscher Caritasverband), Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege
  • Robert Höcherl, Sozialministerium Bayern
  • Gabriele Lösekrug-Möller; Vertretung: Wolfgang Hötzel, Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung
  • Jasmin Parsaei, AGJ - Arbeitsgemeinschaft für Kinder-  und Jugendhilfe e.V.
  • Dr. Johanna Possinger, Deutsches Jugendinstitut
  • Thomas Schübel, Nationales Zentrum Frühe Hilfen
  • Angelika Steinbrück, Landesjugendamt Thüringen
  • Dr. Verena Wittke (Arbeiterwohlfahrt), Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung
  • und die Mitglieder der Steuerungsgruppe

Expertinnen und Experten der Zukunftswerkstatt

  • Kai Pakleppa, Bundesverein Lebenshilfe e.V., Arbeitsfeld Menschen mit Behinderung
  • Ulrike Stephan, evangelische arbeitsgemeinschaft familie e.V., Forum Familienbildung
  • Nicolle Kügler, Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz gGmbH, Servicestelle "Netzwerk Familie stärken" Rheinland-Pfalz
  • Karolin Königsfeld, Jugendamt Hürth (NRW), Frühe Hilfen für Familien - Präventionsstelle
  • Uta Maercker, Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V. - AGETHUR -
  • Angela Jagenow, Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband e.V. (VAMV)

  • Peter Barbian, Bildungs- und Erholungsstätte Langau, Hausleitung
  • Ralf Rauschenplat, Ev. Familienferien- und Bildungsstätte Ebernburg, Hausleitung
  • Andreas Hase, Familienferiendorf und Bildungsstätte Hübingen, Hausleitung

  • Theresia Heimes, Deutscher Caritasverband e.V., Referat Kinder, Jugend, Familie, Generationen
  • Dr. Karin Germer, Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V., Evangelische Familienerholung

  • Michael Bauer, AWO SANO gGmbH, Gemeinsamer Arbeitskreis für Familienerholung
  • Wolfgang Hötzel, Evangelischer Arbeitskreis für Familienerholung
  • Guido Gröning, Katholischer Arbeitskreis für Familienerholung